Zuständigkeiten

Die Zuständigkeit oder Kompetenz legt in der internen Organisation fest, wer für die unterschiedlichen Aufgabengebiete Verantwortung übernimmt. Innerhalb der FPÖ Götzis gibt es eine Vielzahl von Tätigkeiten. Eine besonders große Rolle spielen dabei die Ausschüsse. Als Ausschuss (Arbeitsgruppe) wird eine Gruppe von Personen bezeichnet, die eine sachliche Fragestellung bearbeitet, sich austauscht und damit in der Regel eine Beschlussfassung vorbereitet oder trifft. Ein Ausschuss kann zeitlich befristet oder dauerhaft eingerichtet sein. Die verschiedenen Qualifikationen und die unterschiedliche Herkunft der Mitglieder ermöglichen dem Ausschuss die Betrachtung einer Aufgabe unter fachlich oder politisch unterschiedlichen Gesichtspunkten und können somit zur Qualitätssteigerung bzw. zur Konsensfindung im Blick auf das beschlussfassende Gremium beitragen. Die Gemeinde Götzis hat eine Vielzahl von Ausschüssen. Dies sind die Ausschüsse für Finanzen, Bau- und Raumplanung, Bildung, Wirtschaft und Gemeindemarketing, Integration, Sport, Kultur, Soziales und Senioren, Mobilität, Umwelt, Wohnungen, Kinder, Familie und Jugend. Zusätzlich gibt es gemäß Gemeindegesetz einen Prüfungsausschuss. 


Fraktion

Als Fraktion (oftmals auch Klub) bezeichnet man einen freiwilligen Zusammenschluss von Abgeordneten in einem Parlament oder anderen politischen Gremien (zum Beispiel einem Gemeinderat oder Gemeindevertretung) zur Durchsetzung ihrer politischen Interessen und Ziele. Die Fraktion der FPÖ Götzis besteht aus 42 Mitgliedern.