Schriftführerin

 

Fraktionsobfrau Kornelia Ender



Geboren am: 27. 4.1966

Beruf: Bürokauffrau

Familie: 3 Kinder

Bildungsweg: Volks- und Hauptschule in Götzis, Lehre als Bürokauffrau

Hobbys: Familie, Kartenspiele

Telefon:  +43 (0) 660 7365649

Email:  kornelia.ender@fpoe-goetzis.at 


Über mich:

Bereits vor knapp 30 Jahren hat mich das politische Interesse eingefangen. Stets war ich sehr interessiert und so wurde mein anfängliches Hobby „Politik“ zu meinem Beruf. Seit dem 1. Oktober 2008 arbeite ich in der FPÖ Landesgeschäftsstelle in Bregenz als Bürokauffrau. Ich gehöre dem Organisationsteam an und bin für das ganze Land mitverantwortlich. Es macht mir riesigen Spaß, denn die Zusammenarbeit mit über 40 Ortsgruppen bedeutet nicht nur eine große Abwechslung, sondern bringt auch durch die vielen interessanten Themen ein sehr vielseitiges Arbeitsspektrum mit sich. Ebenso freut es mich immer wieder, wenn zusammen mit unserm starken Landes- und Bundesteam Aufgaben gelöst werden und ich ein Teil davon bin.

Sehr stolz bin ich aber auch auf die FPÖ Götzis, wo wir durch unseren Ortsparteiobmann und Bundesrat Christoph Längle ein hervorragendes Ergebnis bei den Gemeindevertretungswahlen erzielt haben, denn die Mandate verdoppelt man nicht so einfach. Alle unsere Gemeindevertreter und das gesamte FPÖ-Team arbeiten konstruktiv und sehr sachlich. Wir gehen auf die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger ein, denn das Wohl von Götzis liegt uns sehr am Herzen.

Als Obfrau für Kinder, Familie und Jugend sowie als Ausschussmitglied im Bildungsbereich habe ich mir für die nächsten Jahre ein besonderes Ziel gesetzt. Unsere Kinder, die Jugend und die Familie gehören nämlich in die Mitte unserer Gesellschaft, denn schließlich ist das die Zukunft. Diesen Bereich möchte ich stetig verbessern und fördern. In diesem Sinne habe ich auch ein Motto: „Was ich mir in den Kopf setze, schaffe ich auch“ – Ich freue ich mich auf eine weitere erfolgreiche und gute Gemeindearbeit. Herzlichst, Eure Gemeindevertreterin Kornelia Ender, „FÜR UNSER GÖTZIS" – FÜR UNSER „DAHOAM“. 

 

 Mein Leitspruch:

„Was ich mir in den Kopf setze, schaffe ich auch!“